Mobility

Mobility ist ein aktiver Geschicklichkeitsparcours, vergleichbar mit einer abgeschwächten Form des klassischen Agility (weniger Tempo, geringe Höhe der Hürden, keine steilen und gelenkbelastenden Hindernisse, größere Bewegungsradien etc.).

Es geht hierbei um die korrekte und sorgfältige, aber durchaus zeitintensive Bewältigung eines Parcours aus verschiedenen Geräten wie zum Beispiel bewegliche Untergründe, alltägliche Dinge (Kisten, Leitersprossen), flache A-Wand, Hürden, (Sack-)Tunnel und vielem mehr. Der Spaß an der gemeinsamen Beschäftigung von Mensch und Hund unter dem Aspekt der gesundheitlichen Gegebenheiten steht absolut im Vordergrund. Diese gezielten Propriozeptions-Übungen stärken die Eigenwahrnehmung, Koordination, Konzentration und Feinmotorik des Hundes.

Ganz egal, ob Du als Senior-Herrchen und -Frauchen diese Art der Beschäftigung wählst oder ob Du Deinen Senior-Hund fit halten möchtest. Auch Hunde mit körperlichen Einschränkungen werden hier passend abgeholt– oder einfach alle Mensch-Hund-Teams, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten.

In unserer laufenden Trainingsgruppe für Mobility sind Neueinsteiger immer herzlich willkommen!

Termine Mobility

freitags 16.30 – 18.00 Uhr

In unserer laufenden Trainingsgruppe für Mobility sind Neueinsteiger immer herzlich willkommen! Meldet Euch hierzu bitte vorab telefonisch oder per E-Mail bei uns an.