Fisch und Schnaps – vom Hexenwald zum Steinhäger Urbrannt

Ein Tag unter Gleichgesinnten – wer möchte das nicht! Wir wandern am Rande des Hexenwaldes entlang des Fodden- und Pulverbachs bis hin zu den uralten Fischteichen der ehemaligen Firma Schlichte. Dort werden wir vom Fischereimeister Stefan mit Fängen aus Neptuns Reich verwöhnt. Gern wird er euch ganz nebenbei einiges über Fischzucht und Nachhaltigkeit berichten und seine Teichanlagen präsentieren.

Weiter geht’s entlang weiterer Wasserstrecken durch das Steinhagener „Brook“ zur ersten Gaststätte Steinhagens
aus dem Jahre 1580. Hier nehmen wir uns Zeit für unser Heimatwasser und diverse andere kulinarische Köstlichkeiten bevor es dann in die dritte Etappe des Spaziergangs geht.

Auf der gesamten Strecke (ca. 11 km) sind zwei großzügige Pausen eingeplant.

Details zur Tour

Termin: Sonntag, 30.06.2024
Beginn: 10.00 Uhr
Start- und Zielpunkt: Parkplatz an der Hundeschule von der Ströher Heide
Schuhwerk: bequeme Outdoorschuhe
Kleidung: der Witterung angepasst
Schwierigkeit: normal
Streckenlänge: ca. 11,2 km
Höhenprofil: 24 m
Dauer: ca. 5 Stunden inkl. Pausen
Preis: 25,00 € (1 Hund mit 2 Menschen) zzgl. evtl. Fisch-Verzehr (richtet sich nach Tagespreis und Personenzahl)

Anmeldung: Bitte per E-Mail mit Angabe von Name, Telefonnummer und Angaben des Hundes (Name, Größe/ Rasse, Alter)

Noch Fragen? Weitere Infos zu unseren Hundespaziergängen und alle weiteren Touren findet Ihr hier > https://www.hundeschule-steinhagen.de/hundeschule/hundespaziergang/