Pages Navigation Menu

Trainingsbetrieb läuft wieder

>>> Corona-Update <<<  (Stand 26.03.2021)

Liebe Kunden,

das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat den Betrieb von Hundeschulen in NRW aktuell bis vorerst 18.04.2021 gestattet. Jedoch nur in eingeschränktem Modus – es sind ausschließlich Einzelunterrichte im Freien möglich.

Der Trainingsbetrieb läuft momentan unter diesen eingeschränkten Bedingungen. Die Anmeldung zum Einzelunterricht erfolgt per Email, telefonisch oder direkt bei Eurem jeweiligen Trainer. Die Einzelunterrichte (!) sind für Hunde jeden Alters möglich. Es ist ausnahmslos eine (!) Person pro Hund gestattet, Zaungäste sind nicht erlaubt.

Ganz bewusst wird es bei uns keine Welpen- oder Junghundestunde geben, die im Bring- und Abholprinzip ohne die zugehörigen Besitzer stattfindet. Ausführliche Informationen und unseren Standpunkt dazu findet Ihr auf unserer Facebookseite:
https://www.facebook.com/hundeschulesteinhagen

Der Hundesalon ist natürlich weiterhin geöffnet; alle bereits vereinbarten Termin behalten ihre Gültigkeit! Jedoch ist es momentan und bis auf weiteres nicht mehr möglich, dass Ihr Eurem Hund während der Behandlung Gesellschaft leistet. Bitte habt Verständnis für diese Maßnahme, die ausnahmslos für alle Kunden gilt.

Auch unseren Hundeladen dürfen wir weiter betreiben. Aktuell gelten die folgenden Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 13.00 Uhr; oder nach Absprache. Gern liefern wir auch zu Euch bis an die Haustür.

In der Hundepension erfolgen die Bring- und Abholzeiten wie immer nach individueller Abprache.

Wir freuen uns, dass wir endlich wieder arbeiten und für Euch und Eure lieben Vierbeiner da sein dürfen!

Euer Team der Hundeschule Steinhagen.