Pages Navigation Menu

Seminar Canicross

 

Termin:
Samstag, 25.11.2017, 13.00 – ca.- 16.00 Uhr

Trainer:
Amy Woodman >>> Infos <<<

Canicross gehört zu den Zughundesportarten und ist ein Geländelauf mit Hund.CaniCross / Foto: Annika Falk
Der Hund läuft am Geschirr voraus und zieht den Menschen, der mit ihm durch eine flexible Leine mit Rückdämpfer verbunden ist. Der Zweibeiner trägt einen Laufgürtel, an dem die Leine befestigt ist; so ist die Bewegungsfreiheit beim Laufen gegeben. Wir stellen Euch natürlich das richtige Equipment vor, es kann angeschaut, ausprobiert und käuflich erworben werden.
Beim Canicross geht es um viel mehr als “einfach nur mit dem Hund zu joggen”. Das Tempo kann unterschiedlich trainiert werden und ist immer auf das jeweilige Mensch-Hund-Team abgestimmt, Kommandos für Richtungswechsel werden trainiert, Hund und Mensch sollten aufeinander achten, um harmonisch gemeinsam zu laufen.
Egal ob wettkampf-orientiert oder hobbymäßig-laufen-wollen, das Seminar ist für alle geeignet, die neu ins Canicross einsteigen möchten!

 

Voraussetzungen:
Mindestalter Hund 15 Monate, Größe/Rasse egal, Guter Grundgehorsam, Sozialverträglichkeit (wir laufen in der Gruppe), körperliche Gesundheit und Fitness von Hund und Mensch. Hunde, die gern ziehen, haben hier einen Vorteil! 😉

Trainingshinhalte:
> theoretische Einführung in die Sportart
> Anforderungen an Hund und Mensch
> kleine Materialkunde, Trainingszubehör, Equipment
> sinnvoller und verantwortungsvoller Trainingsaufbau
> richtige Laufstrecken, Routenplanung
> warm up und cool down für Hund und Mensch
> erste kleine Laufrunde (ca. 2 km) durch den Wald
> anschließend Feedback

bitte mitbringen:
> Wassernapf für den Hund
> Ruheplatz (Box, Decke) für den Hund (beim Theorie-Teil)
> (Zug-) Geschirr für den Hund (kein Halsband!)
> sportliche Kleidung für den Menschen (inkl. Laufschuhe)

 

Nach diesem Canicross-Seminar besteht die Möglichkeit, an unseren regelmäßig angebotenen Canicross-Treffs teilzunehmen.
So kann das Erlernte ausgebaut und vertieft werden und Ihr könnt regelmäßig weiter in einer netten Gruppe trainieren.

 

Kosten: 50,- Euro/Team

Teilnehmerzahl: max. 6 Teams

 

ACHTUNG!
Wir behalten uns vor, das Canicross-Seminar bei zu hohen Temperaturen kurzfristig auf einen anderen Termin zu verschieben!