Pages Navigation Menu

Vorträge – Udo Gansloßer

 

Für zwei sehr interessante Vorträge haben wir einen großartigen Referenten gewinnen können: Udo Gansloßer
Infos zum Referenten gibt es hier http://ganslosser.de/portrait.html


Samstag, 29.07.2017 – 
10.00 bis ca. 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Vortrag „Neue Erkenntnisse zur Aggression beim Hund“

Sonntag, 30.07.2017 – 10.00 bis ca. 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Vortrag „Fehlentwicklung in der Mensch-Hund-Beziehung“

Der Samstags-Vortrag und der Sonntags-Vortrag sind einzeln buchbar; gerne natürlich auch beide Vorträge.

 

Ganslosser / Foto: Ulla BergopDr. Udo Gansloßer ist Privatdozent für Zoologie. Neben diversen Unterrichts- und Seminartätigkeiten berät er Zoos und Tierparks und ist Autor und Übersetzer von zoologischen Schriften.

Seine wissenschaftliche Tätigkeit begann mit der Beschäftigung mit Baumkängurus, möglicherweise, weil deren recht unbeholfene Kletterversuche ihn an seine eigene sportliche Begabung erinnerten. Seit mehreren Jahren betreut er zunehmend mehr Forschungsprojekte über Hunde, seien es Haus- oder Wildhundeartige. Dabei geht es vor allem um Fragen von Sozialbeziehungen und sozialen Mechanismen.

Egal ob Hundehalter oder Hundetrainer, wer Udo Gansloßer kennt weiß, dass er mit seinem Wissen und durch seinen besonderen Humor jedes Seminar zu einem Erlebnis werden lässt. Wer dies nicht weiß, sollte dringend diese Vorträge besuchen und Udo kennen lernen!

 

Vortrag 1 „Neue Erkenntnisse zur Aggression beim Hund“

„Ihr Hund ist aber dominant!“ und „Der ist aber aggressiv!“ sind mit die häufigsten Fehleinschätzungen auf der Hundewiese.
Wenn Hunde aufeinander treffen gehört jedoch auch das Ausüben von Aggression und situative Dominanz zum natürlichen Kommunikationsrepertoire. Lernen Sie in diesem Vortrag beides richtig einzuschätzen und einzuordnen.
Denn Aggression ist eine ganz natürliche Verhaltensweise, wie z. B. das Spielen.
Weshalb also aggressives und dominantes Verhalten nicht als natürlich betrachten und damit im Alltag angemessen umgehen?! Und wie sich natürliche Aggression von einer Verhaltensstörung abgrenzen lässt, erfahren Sie in diesem informativen Vortrag.

Themeninhalte sind unter anderem:
> Welche aggressiven Verhaltensweisen gibt es und wozu dienen sie?
> Aggression – Gefährlichkeit
> Hormonelle Einflüsse
> Gibt es genetische Anlagen für Aggression?
> …und vieles interessantes mehr!


Vortrag 2 „Fehlentwicklung in der Mensch-Hund-Beziehung“

„Warum bloß? Störungen in der Mensch-Hund-Beziehung“ – Der Hund ist unser Spiegel. Bin ich als Mensch der Stimmungsüberträger und Verursacher für ein unerwünschtes Verhalten? Entstehen hieraus Fehlentwicklungen in der Mensch-Hund-Beziehung? Welche Stimmungen lassen sich auf meinen Hund übertragen? Wie reagiert der Hund, wenn der Mensch psychisch krank ist? An diesem Seminartag wird uns Udo Gansloßer eine Vielzahl von neuen Informationen liefern und Fragen beantworten.

 

 

Zielgruppe für die Vorträge sind Menschen mit Hund, Hundetrainer/innen, Tierärzte, Züchter, Tierschutzorganisationen u. v. m.

Die Vorträge finden OHNE eigenen Hund statt.

Veranstaltungsort:
Restaurant Alte Schmiede, Kirchplatz 22, 33803 Steinhagen, http://restaurant-alte-schmiede.de/

Kosten für einen Vortrag: 120,- Euro/Person
Kosten für beide Vorträge: 210,- Euro/Person
(bitte im Anmeldeformular unter „Nachricht“ eintragen, welcher Vortrag gebucht werden soll – oder ob beide Tage gebucht werden sollen)

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Durch die Anmeldung allein besteht noch kein fester Anspruch auf einen Platz bei den Vorträgen. Erst nach fristgemäßem Zahlungseingang ist die Anmeldung fest gebucht und der Platz gesichert. Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung wird von uns separat per Email verschickt.

 

Anmeldung Vortrag Udo Gansloßer

Name, Vorname *

Straße *

PLZ, Ort *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Bitte im Nachrichten-Feld eintragen, welcher Vortrag gebucht werden soll.

Ihre Nachricht

captcha
Bitte diesen Code hier eingeben:

verbindlich anmelden

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen.